Veranstaltungen


vom 1. Oktober bis 11. November 2018:

 

"Wildwochen"

..bei herbstlichen Ambiente und einem guten Glas Wein, das frische Wildbret aus der heimischen Jachenau genießen...

 

Samstag, 13. Oktober 2018:


          
10. "Country Abend" mit NO NAME FOUR ab 18.00 Uhr

An diesem Abend wird unser Saal in einen amerikanischen Saloon umfunktioniert.
Freuen Sie sich auf saftige Steaks vom Grill mit traditionellen Beilagen.
Für die richtige Westernstimmung sorgt die Band              "NO NAME FOUR" sowie typische Square and Linedancer.
Ihr Pferd können Sie selbstverständlich vor dem Saloon anbinden!
Howdy everybody!
Einlass ab 18.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

 

Sonntag, 28. Oktober 2018:


                       
"Traditioneller Leonhardiritt"

Weithin bekannt ist die Wallfahrtskirche Allerheiligen heute als Ziel der alljährlich am vierten Sonntag im Oktober stattfindenden Warngauer Leonhardiwallfahrt. Sie gilt als eines der wichtigsten Ereignisse der altbayerischen Brauchtumspflege in unserer Gemeinde. Bauern, Pferde- und Viehbesitzer aus den umliegenden Ortschaften, Reiter, Kutscher und die Honoratioren sammeln sich in einem langen Festzug rund um die Kirche zu Ehren des heiligen Leonhard.

Der Einsiedler und Klostergründer aus dem 6. Jahrhundert (Kloster Noblac bei Limoges, Frankreich) gilt als Schutzpatron der Pferde und des Viehs und wird in manchen Regionen zu den Nothelfern gezählt.

Der Brauch war auf dem Gebiet der Gemeinde Warngau bereits 80 Jahre lang nicht mehr geübt worden, als er 1983 von einem eigens dafür gegründeten Leonhardikomitee wieder ins Leben gerufen wurde.

Höhepunkt der Veranstaltung ist wie in alter Zeit der gemeinsame Gottesdienst unter freiem Himmel auf der Wiese direkt vor der Kirche.

Herrliche Pferde, prächtig geschmückte Gespanne und Wagen, festliche Trachten und eine stetig wachsende Zahl an Zuschauern bieten den entsprechenden Rahmen für dieses herausragende Ereignis im Gemeindeleben.

 

Samstag, 17. November 2018:

          
11. "Country Abend" mit Rony Nash

An diesem Abend wird unser Saal wieder in einen amerikanischen Saloon umfunktioniert.
Freuen Sie sich auf saftige Steaks vom Grill mit traditionellen Beilagen, Burgern und vielen mehr.
Für die richtige Westernstimmung sorgt "Rony Nash" sowie typische Square and Linedancer.
Ihr Pferd können Sie selbstverständlich vor dem Saloon anbinden!
Howdy everybody!

Einlass ab 18.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
 


Vorankündigung:

      
Theaterbühne Warngau spielt 
"Der verkaufte Großvater"


Auch dieses Jahr spielt der Warngauer Theaterverein wieder im Gasthof zur Post ein Stück in drei Akten.


Weitere Infos findet ihr derzeit unter:
https://www.theaterbuehne-warngau.de/derzeit/

Wir freuen uns bereits, dass in diesem Jahr auch endlich wieder eine Vorführung am Silvesterabend stattfindet.

... weitere Termine für unsere beliebten kulinarischen Themenabende geben wir in Kürze bekannt...